André Müller
André Müller
Für nachhaltiges Wachstum im Limmattal - konsequent und engagiert

Liberale Politik hat einen Namen.

Im Kantonsrat angekommen - mit Fraktionskollegen und unseren Regierungsräten Thomas Heiniger und Carmen Walker Späh

 

 

Ich bin  in einer "politischen" Familie aufgewachsen, in der Wert auf persönlichen Einsatz in der Gesellschaft gelegt wurde. Für mich war es immer wichtig, dass mein politisches Engagement im Rahmen des Milizgedankens stattfinden konnte. Das heisst explizit, dass die positiven Erfahrungen unseres Berufslebens, die wir in die Politik einbringen können, ein Standortvorteil der Politik gegenüber vielen anderen Staaten ist. Im Umkehrschluss verwehre ich mich aber konsequent der Akzeptanz, dass das Nebeneinander von Beruf und Politik zu qualitativ weniger guten Resultaten führen kann - wer das denkt, ist am falschen Ort.

Ich möchte auch mit gutem Vorbild voranschreiten und mich für die Gesellschaft einsetzen, wenn man auch „viel um die Ohren hat“. Ich lebe nach dem Motto: „it’s just you“ – wenn ich mit dieser Ausbildung, diesen beruflichen und persönlichen Erfahrungen nicht Verantwortung übernehme, wer soll es dann tun...

 

Ein interessanter Artikel über den Kantonsrat des Kantons Zürich in der Limmattalerzeitung vom 6. Februar 2015:

E-Paper-Ausgabe_Limmattaler-Zeitung_Freitag,-6-Februar-2015

Ein weiterer Artikel über die Kantonsratswahlen mit einem Absatz über meine Kandidatur in der Limmattaler Zeitung vom 14. März 2015:

Limmattaler-Zeitung,-vom_-Samstag,-14--Marz-2015---Adobe-Acrobat

 

 

Danke!

Wahlempfehlung durch den Zürcher Bankenverband

Vielen Dank für die Unterstützung!

Wahlempfehlung des Zürcher Bankenverbands für André Müller